Kontinuierliche Qualitätssicherung


iQM stützt sich auf ein eigenständiges, geschlossenes Analysesystem zur automatisierten, kontinuierlichen Sicherung, unabhängig von Bediener und Standort.  Ein geschlossenes Analysesystem eliminiert externe Variablen, so dass Fehler durch Mustererkennung bekannt, begrenzt und vorhersagbar sind.  Die Mustererkennungstechnologie ermöglicht die Erkennung und Korrektur häufiger Fehler, LL wird durch die Analyse von Tausenden von GEM Premier Kassetten im klinischen Einsatz ermöglicht.  Die kontinuierliche Überwachung aller analytischen Prozesse vor und nach jeder Probe bietet höchste Sicherheit.

HIGHLIGHTS

  • Die automatische Erkennung in Echtzeit
    sichert kontinuierlich die Qualität der Testergebnisse mit automatischer Fehlererkennung und liefert mit jeder Probe qualitätsgesicherte Testergebnisse.
  • Sofortige Korrektur und Dokumentation
    iQM erkennt nicht nur Fehler, sondern korrigiert und dokumentiert diese auch, wodurch die mit den Testprozessen verbundenen Risiken identifiziert und reduziert werden.

Kontinuierliches Qualitätsmanagement vs. herkömmliche QK

iQM2 vs. Traditional Quality Control Graphic

Verwandte Produkte


Kontakt


Kontaktieren Sie uns direkt, indem Sie das nebenstehende Formular ausfüllen.

Tel: 089 909070

DATENSCHUTZRICHTLINIE:

Werfen GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um auf Ihre Informations- oder Unterstützungsanfragen zu reagieren oder um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen einen besseren Service bieten zu können, wobei wir uns auf unser berechtigtes Interesse berufen. Weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken und wie Sie Ihre Rechte ausüben können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können uns auch unter kontact-dsb@althammer-kill.de. kontaktieren.

* Verpflichtendes Feld