Glykiertes Albumin (GA) spielt eine wichtige Rolle beim Management von Diabetes-Patienten.


Früherkennung: Eine umfassende Kontrolle sollte so schnell wie möglich beginnen, um diabetesbedingte Komplikationen zu verzögern und zu verhindern.



Diabetes ist eine der häufigsten chronischen Krankheiten in der Bevölkerung. Sie ist mit zahlreichen Komplikationen verbunden, die die Lebensqualität der Menschen beeinträchtigen. In Deutschland gibt es mehr als 7 Millionen Diabetiker.

KLINISCHER WERT

  • GA, Anämie und Hämoglobinopathie

    Glykiertes Albumin spiegelt den durchschnittlichen Blutzuckerspiegel bei Patienten mit Anämie, mit niedrigen Eisenwerten und bei Vorliegen von Hämoglobinvarianten oder verändertem Erythrozytenumsatz genau wider

  • GA und Schwangerschaft

    GA wird nicht durch hormonelle Veränderungen beeinflusst und der Eisen-, Vitamin B12- und Folatspiegel wird nicht beeinflusst. GA zeigt aktuelle und moderate Veränderungen des Blutzuckerspiegels

  • GA und diabetische Nephropathie

    GA ist nützlich für die Überwachung des durchschnittlichen Blutzuckerspiegels bei Patienten in der Dialyse, es wird nicht durch die Verringerung der Lebensdauer der Erythrozyten, durch die Verabreichung von Erythropoietin, durch Störungen infolge von carbamyliertem Hämoglobin beeinflusst

  • GA und Beurteilung des Therapieschemas

    Glykiertes Albumin ist ein empfindlicher Indikator für die Glykämiekontrolle mit schnelleren Behandlungsreaktionszeiten

  • GA und glykämische Variabilität

    Glykiertes Albumin ist ein ausgezeichneter Marker für die Identifizierung von Patienten mit hoher glykämischer Variabilität.

VIELE GUTE GRÜNDE...


  • CE-validiertes Test-Kit für ILab-Systeme und weitere wichtige Analysensysteme auf dem Markt.

  • Standardisierte, einfache und schnelle Methode – Ergebnisangabe in %​

  • Albuminspezifisches Testverfahren zur Quantifizierung von glykiertem Albumin (weist keine anderen glykierten Proteine nach).

  • Gute Präzision, Stabilität und Linearität

  • Keine Probenvorbehandlung und gebrauchsfertige Reagenzien​


VORTEILE

  • Automatische Geräteprüfung > Routine: Serum und Plasma
  • Keine Probenvorbehandlung
  • Einfache Anwendung, hervorragende Leistung