News Allgemeines

COVID 19 - Information für unsere Kunden

März 26, 2020 12:00 PM - München

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir sind uns bewusst, dass unsere Produkte eine Schlüsselrolle in der Patientenversorgung auf der ganzen Welt spielen und für die Behandlung von COVID19-Patienten von entscheidender Bedeutung sind. Daher versteht jeder bei Werfen unsere Rolle als Unternehmen und verpflichtet sich, zum Erhalt des operativen Geschäfts bei unseren Kunden beizutragen. 

Bis heute konnten wir die reguläre Herstellung, den Vertrieb und die Lieferung unserer Systeme, Verbrauchsmaterialien, Reagenzien und Dienstleistungen für alle unsere Produktlinien mit minimalen Unterbrechungen aufrechterhalten. Die Nachfrage nach unseren Systemen und insbesondere nach unseren GEM Premier Blutgas Kassetten und D-Dimer-Reagenzien, ist deutlich gestiegen. Wir konnten diese Nachfrage befriedigen.

  • Unsere Produktionsstätten in Massachusetts, Kalifornien, New York, Barcelona und München arbeiten weiterhin und produzieren mit maximaler Kapazität, bei kontinuierlicher Erweiterung dieser Kapazität. 
  • Unsere Haupt - Vertriebszentren sind weiterhin in Betrieb. 
  • Unsere Teams für den technischen Support und den Kundendienst arbeiten wie gewohnt von zu Hause aus. 
  • Unsere Techniker und Applikationsspezialisten im Außendienst sind weiterhin für Sie da und konzentrieren sich auf Ihre wesentlichen Service- und Supportbedürfnisse.

Außerdem haben wir seit dem ersten Ausbruch der Epidemie im vergangenen Januar 

  • unseren Bestand an wichtigen Rohstoffen und Fertigerzeugnissen weltweit erhöht und unsere Lieferanten angewiesen, ihren Bestand an Waren oder kritischen Rohstoffen ebenfalls zu erhöhen. 
  • kritische Bestände an fertigen Waren an verschiedene Standorte verlagert und damit die Kontinuität der Versorgung auch bei Störungen in unseren Vertriebszentren sichergestellt.
  • den Bestand an Service-Teilen überarbeitet und aktualisiert. 
  • unsere Betriebskontinuitätspläne für unsere Produktionsstätten überarbeitet und aktualisiert. 
  • ein COVID19 Senior Management Team eingerichtet und einen Bereitschaftsplan entwickelt, der jetzt in Betrieb ist, um die Kontinuität kritischer Operationen zu gewährleisten. 

Trotz unserer intensiven Vorbereitungen besteht jedoch nach wie vor die Gefahr, dass die weltweite COVID19-Pandemie noch stärkere Auswirkungen auf unsere Produktionsstätten und die weltweite Nachfrage haben wird. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, wenn die Situation dies erfordert. 

Abschließend möchten wir allen unseren Kunden und Werfen-Mitarbeitern weltweit unseren Dank für ihren vorbildlichen Einsatz während dieser Pandemie aussprechen. 

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in Werfen.

 Ihr Werfen Management-Team

Share Press Release:

LinkedIn twitter facebook

Kontakt


Kontaktieren Sie uns direkt, indem Sie das nebenstehende Formular ausfüllen.

Tel: +43 1 256 58 00-22

DATENSCHUTZRICHTLINIE:

Werfen GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um auf Ihre Informations- oder Unterstützungsanfragen zu reagieren oder um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen einen besseren Service bieten zu können, wobei wir uns auf unser berechtigtes Interesse berufen. Weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken und wie Sie Ihre Rechte ausüben können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können uns auch unter kontact-dsb@althammer-kill.de. kontaktieren.

* Verpflichtendes Feld